SAVE THE DATE: 5. If.E Betriebsrätekonferenz

Am 4. Mai 2017 findet unsere 5. If.E Betriebsrätekonferenz bei Trimet Aluminium SE in Essen statt.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Energiewende ist eine Orientierung an Zukunftstechnologien statt an Ausstiegslogik. Dazu gehört eine politische und rechtliche Gestaltung, die verlässliche und langfristige Investitionen und Innovationen anreizt.

Darüber reden und diskutieren wir mit:

  • Garrelt Duin, Wirtschafts- und Energieminister des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Dr. Martin Iffert, Vorstandsvorsitzender von Trimet Aluminium SE
  • Dr. Klaus Schäfer, Vorstand Covestro AG
  • Rüdiger Siebers, Gesamtbetriebsratsvorsitzender LEAG
  • Michael Vassiliadis, Vorsitzender IG BCE und If.E

Betriebsräte, Unternehmensvertreter, Politiker und Wissenschaftler werden angesichts der aktuellen Herausforderungen die wechselseitige Verantwortung von Politik und Wirtschaft für Innovationen und Beschäftigungsperspektiven diskutieren.

THEMA: 

Neue Akzente der Energiewende in Bund und Ländern im Wahljahr 2017 - die Energiewende in wechselseitiger Verantwortung von Landes- und Bundespolitik für die Sicherung von Beschäftigung und die Förderung von Innovationen nach Pariser Abkommen und Klimaschutzplan 2050.

 

Integrierte Struktur-, Industrie- und Klimapolitik - Gestaltungsmöglichkeiten von Betriebsräten und soziale Dimension des Strukturwandels

 

  • Energiewende und Regionalentwicklung – Notwendigkeit neuer struktur- und regionalpolitischer Ansätze
  • Industrielle Leitbranchen / European Champions aus NRW
  • Strommarkt, energieintensive Industrie und Wettbewerbsfähigkeit
  • Innovationen in den Bereichen Energie- und Materialeffizienz: Energie- und Materialeffizienz in der Umsetzung
  • Treibhausgasneutralität 2050 – Ansätze und Strategien von Unternehmen im internationalen Wettbewerb
  • Anforderungen an die EU-Struktur- und Forschungsrahmenprogramme ab 2020

 

TERMIN: 4. Mai 2017  I  Trimet Aluminium SE  I  Essen